Montag, 21. Mai 2012
2.Mose 3,14: "Ich bin"?
Schon vor ewigen Zeiten wunderte ich mich über die Wiedergabe von 2.Mose 3,14, die man in den meisten Übersetzungen findet: "Ich bin, der ich bin". Als normaler Leser konnte ich keinen Sinn in dem Satz entdecken. Die Kommentare in vielen Übersetzungen ließen mich auch eher ratlos zurück. Gottes "Mit-Sein" mit Israel, Gottes...

... zum Beitrag ...3324 x aufgerufen


Dienstag, 17. April 2012
Septuaginta, Statistik und Tetragrammaton
Wie ich bereits vor längerem erwähnte, meinen Zeugen Jehovas, dass die Septuaginta bis ungefähr zur Mitte des zweiten Jahrhunderts das Tetragrammaton in der einen oder anderen Form enthielt, und dass es um diese Zeit herum durch das Wort "kyrios" ("Herr") in abgekürzter Form ersetzt wurde. Warum dieser Punkt wichtig ist, habe ich...

... zum Beitrag ...2457 x aufgerufen


Freitag, 1. April 2011
Bilinguales Billard mit dem Gottesnamen
Eine Pfingstgemeinde ist davon überzeugt, dass Gottes Name nicht "Jehova" lauten kann. Wie begründen sie das? Unter anderem mit folgendem Argument (Hervorhebungen von mir): Deshalb finden wir das Wort „Jehova“’ oder „Jahwe“ in einigen Übersetzungen. Diese sollten für den Namen Gottes stehen oder sollten...

... zum Beitrag ...1424 x aufgerufen


Montag, 4. Oktober 2010
"Der Name Gottes" im "Neuen Testament"
Während es allgemein bekannt ist, dass der Name Gottes ("Jehova") nicht in den altgriechischen Grundtexten des NT vorkommt, ist es bei wenigen bekannt, dass es dutzende von Bezugnahmen auf den "Namen Gottes" gibt, die zeigen, welche Ansicht die Christen der "Urkirche" zum Namen Gottes hatten. Ich will hier einmal diese Texte zitieren und kommentieren...

... zum Beitrag ...4024 x aufgerufen


Montag, 25. Januar 2010
Ein lichter Augenblick - Zur Aussprache des Tetragrammatons
In diesem Artikel zeigt der Autor, dass er Dinge korrekt verstehen kann, solange Zeugen Jehovas nicht ins Spiel kommen. Zur Aussprache des Tetragrammatons meint er (Hervorhebungen von mir): Demgegenüber steht, dass eindeutige Angaben über die frühere richtige Aussprache des Namens JHWH nicht vorhanden sind. Ob es die hebräische Aussprache...

... zum Beitrag ...1513 x aufgerufen