Dienstag, 3. Juli 2012
Eine interessante Studie zu Herzoperationen
Eine Studie aus den USA (Hier ein kurzer Pressebericht) vergleicht die Sterblichkeit von Patienten, die Zeugen Jehovas sind mit solchen, die Bluttransfusionen bekommen, sowie die Morbidität. Das Ergebnis: Zeugen Jehovas haben kurzfristig nach der OP eine geringere(!) Sterblichkeit als die Vergleichsgruppe; langfristig (20 Jahre) ist die Sterblichkeit...

... zum Beitrag ...1053 x aufgerufen


Mittwoch, 16. November 2011
Matthäus 12,7 als Aufruf zu "christlichem Nihilismus"?
Zeugen Jehovas sind unter anderem deswegen so unbeliebt, da sie sich kompromisslos an den Grundsätzen orientieren, die sie für richtig halten. Hierzu gehören u.a. die Ablehnung von Bluttransfusionen. Sie meinen, dass ihre Ansicht fest auf der Grundlage der Bibel steht. Einige, die unzufrieden sind, dass Zeugen Jehovas diese Grundsätze...

... zum Beitrag ...2595 x aufgerufen


Donnerstag, 7. Juli 2011
Apostelgeschichte 15: Das Argument
Apostelgeschichte 15 ist ein Text, der schwer zu verstehen ist, da er einiges, was zum Textverständnis erforderlich ist, nicht ausspricht, sondern der Intelligenz des Lesers übersetzt. Daher will ich hier den Text etwas genauer unter die Lupe nehmen, um zu sehen, welches Verständnis möglich ist. Die Fragestellung Apostelgeschichte...

... zum Beitrag ...3123 x aufgerufen


Samstag, 25. Juni 2011
Apostelgeschichte 15,20.21.29a: Interpretation und Übersetzung
Zeugen Jehovas sehen in Apostelgeschichte 15 eine Grundlage dafür, dass Christen kein Blut verwenden dürfen. Viele halten dem entgegen, dass in diesem Text entweder von "Speisevorschriften" die Rede ist, die keine allgemeine Gültigkeit haben, bzw. dass es sich um vorübergehende Gebote handelt, die das Zusammenleben von Judenchristen...

... zum Beitrag ...2703 x aufgerufen


Donnerstag, 1. April 2010
Bin ich ein Kindermörder?
Diesen Vorwurf durfte ich heute zum wiederholten Male lesen: So werden von den Zeugen Jehovas und anderen religiösen Gemeinschaften immer wieder Kinder geopfert, weil Eltern die Zustimmung zu nötigen Bluttransfusionen unter Bezugnahme auf 3. Mose 17,10 oder Apg. 15,20 verweigern. Was denk ich mir dazu? Zuerst einmal benutzt der Autor netterweise...

... zum Beitrag ...1317 x aufgerufen